Herbst Angebot
Gratis Versand & Pflanze geschenkt bei Bestellungen über 85,00 €

Warenkorb

Schließen

Dein Warenkorb ist leer

Login

Schließen

Preisgarantie

Wenn du die gleiche Pflanze in einem anderen Online-Shop zu einem besseren Preis findest, passen wir unseren Preis an.**Davon ausgeschlossen sind Angebote von Baumärkten, die einen Online-Shop führen

Kostenloser Versand

Bei Bestellungen über
85,00 €.

Dekorativer Topf separat erhältlich.

Limettenbaum

Citrus limetta

64,95 €
Spare 0
inkl. MwSt. zzgl.
Luftreinigend
Selten & einzigartig
Blühend
Höhe

Luftreinigend

Selten & einzigartig

Blühend

Lust auf einen frischen Margarita?

Die Pflege und der Anbau eines eigenen 'Limettenbaums', kann viele Vorteile haben und bringt zudem viel Spaß mit. Wer hätte nicht gern einen leuchtend grünen Baum voller wohlschmeckender Früchte? Um einen Limettenbaum halten zu können, braucht es keinen großen Garten, denn er kann das ganze Jahr über im Haus angebaut werden! Die kleinen weißen Blüten des Limettenbaums verteilen für die kurze Zeit, in der sie blühen, einen zart-süßen Duft in deinem Zuhause und die köstlichen, hellen Früchte sind essbar und können in einer Vielzahl von Rezepten verwendet werden! 

Im Gegensatz zu einer Schlüssellimette hat die Limette einen leichteren Geschmack und ist nicht so sauer. Bei voller Reife kann der Baum bis zu 8 m hoch werden und eine Baumkrone von 1-1,5 m Breite erreichen. Die Frucht ist klein, oval und hat eine dünne, hellgrüne Schale. Sie ähnelt in ihrer Form einer kleinen Orange.

Wähle anhand der Lichtverhältnisse den perfekten Standort für deinen Limettenbaum. Am besten ist ein Fenster, das nach Süden ausgerichtet ist. Jedoch solltest du ihn von kalter Zugluft und Heizungsschächten fernhalten. Wenn du kein Fenster in Richtung Süden gerichtet in deinem Zuhause hast, kannst du ein starkes Wachstumslicht als Ersatz verwenden.

Limettenbaum Pflegetipps

Zitrusbäume mögen es nicht zu nass. Versuche am besten deine Pflanze so zu gießen, dass sich kein Wasser an den Wurzeln ansammelt. Zudem brauchen sie bis zu 8 Stunden direktes und helles Licht am Tag. Mehr als 8 Stunden führen dazu, dass der Baum in einen vegetativen Zustand übergeht und weder blüht noch Früchte trägt. Wenn die Blüten erscheinen, kannst du vorsichtig mit einer Spitze oder einem kleinen Pinsel die Mitte jeder Blüte abtupfen, um die Bestäubung Ihres Baumes und die Fruchtbildung anzuregen. Stickstoff ist der Schlüssel zu einem glücklichen Zitrusbaum! Wähle daher einen stickstoffreichen Dünger, der speziell für Zitrusbäume entwickelt wurde, aber halte dich von Düngestäbchen fern. Um deinen Limettenbaum ergänzend zu pflegen, kannst du Wurm Kot in den Boden geben, damit er zusätzlich angeregt wird! Die Temperatur in deinem Zuhause sollte nicht stark schwanken, weshalb wir dir empfehlen, deinen Baum von Zugluft oder Heizungsöffnungen fernzuhalten. Das Erfolgsrezept für eine glückliche Zitruspflanze ist Luftfeuchtigkeit! Verwende daher morgens einen Luftbefeuchter oder einen Diffusor in der Nähe des Baumes, um die Luftfeuchtigkeit in der Umgebung zu erhöhen.

Ist der Limettenbaum die richtige Pflanze für mich?

Die Pflege von Zitrusbäumen im Haus kann bekanntermaßen schwierig sein, vor allem, wenn du keine Erfahrung mit Pflanzen hast. Sie sind jedoch auch eine der fruchtbringendsten Pflanzen und der Limettenbaum ist dabei keine Ausnahme! Wenn du deinen Baum richtig pflegst und seine Umweltbedürfnisse erfüllst, wird er im Sommer köstliche grüne Limetten tragen.

Pflegehinweise

Lichtverhältnisse

Maximal 8 Stunden helles, direktes Sonnenlicht. Mehr als 8 bis 12 Stunden Licht führen dazu, dass der Baum in einen vegetativen Zustand übergeht.

Gießverhalten

Lasse die obersten 5 bis 8 cm des Bodens zwischen den Wassergaben austrocknen, denn der Limettenbaum mag es nicht zu nass. Im Sommer solltest du die Bodenfeuchtigkeit alle 5 bis 7 Tage und im Winter alle 7 bis 10 Tage kontrollieren. Auch wenn der Baum seine Blätter verliert, solltest du zuerst die Temperatur anpassen, bevor du mehr Wasser gibst. Gieße ihn am besten nur morgens und wische seine Blätter vorsichtig mit einem feuchten Tuch ab.

Luftfeuchtigkeit

Eine durchschnittliche Haushaltsluftfeuchtigkeit von 29 % bis 50 % ist in Ordnung. Ein Limettenbaum, der das ganze Jahr über eine Luftfeuchtigkeit von 50 % bis 60 % hat, ist jedoch glücklicher und gesünder! Besprühe ihn daher morgens oder verwende einen Luftbefeuchter oder einen Diffusor, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen.

Temperatur

Versuche eine gleichmäßige Temperatur von 20 °C - 26 °C aufrechtzuhalten, denn der Limettenbaum mag keine starken Temperaturschwankungen oder Zugluft.

Dünger

Verwende einen Dünger, der speziell für Zitrusbäume entwickelt wurde oder wähle einen Dünger mit hohem Stickstoffgehalt. Zudem ist Wurm Kot ein ausgezeichnetes Mittel, um den Stickstoffgehalt des Bodens zu erhöhen.

Haltung

Vermehrung: Die Vermehrung kann schwierig sein und erfordert in der Regel Bewurzelungshormone und frische Ableger vom neuen Wachstum.

Umtopfen: Topfe deinen Limettenbaum alle 12 bis 18 Monate um und wähle dafür einen Topf, der einen 5 cm größeren Durchmesser hat. Wähle einen gut durchlässigen, nährstoffreichen Boden.

Allgemeine Infos zu deiner Pflanze

Herkunft

Die Linde ist in den südlichen Regionen des Iran heimisch.

Kostenloser Versand

Bei Bestellungen über
85,00 €.

Preisgarantie

Wenn du die gleiche Pflanze in einem anderen Online-Shop zu einem besseren Preis findest, passen wir unseren Preis an.**Davon ausgeschlossen sind Angebote von Baumärkten, die einen Online-Shop führen

Dekorativer Topf separat erhältlich.

Das könnte dir auch gefallen