Winter Angebot
Gratis Versand & Pflanze geschenkt bei Bestellungen über 85,00 €

Warenkorb

Schließen

Dein Warenkorb ist leer

Login

Schließen

Preisgarantie

Wenn du die gleiche Pflanze in einem anderen Online-Shop zu einem besseren Preis findest, passen wir unseren Preis an.**Davon ausgeschlossen sind Angebote von Baumärkten, die einen Online-Shop führen

Kostenloser Versand

Bei Bestellungen über
85,00 €.

Gummibaum 'Cloe'

Ficus elastica 'Cloe'

31,95 €
Spare 0
inkl. MwSt. zzgl.
Luftreinigend
Pflegeleicht
Höhe

Luftreinigend

Pflegeleicht

Der Gummibaum mit dem gewissen Oho!

Der Gummibaum 'Cloe' gehört zur Familie der Moraceae. Die Moraceae-Familie wird gemeinhin als Maulbeerfamilie" bezeichnet, zu der auch die Feigen gehören! Der Ficus elastica 'Cloe' ist eine schöne Züchtung des klassischen Gummibaums. Seine großen, schaufelförmigen Blätter haben eine schöne olivgrüne Farbe. Der Gummibaum ist schon seit Langem beliebt, was ihn zu einer klassischen Zimmerpflanze macht. Sie sind nicht nur schön, sondern auch ein starker Luftreiniger. Diese Pflanzen schmücken Büros und Krankenhäuser. In ihrem natürlichen Lebensraum können diese schönen Pflanzen bis zu 60 Meter hoch werden. Aber keine Sorge! Man kann sie leicht auf eine überschaubare Höhe bringen, indem man die Spitzen der Triebspitzen einklemmt. Anderer gebräuchlicher Name ist der Gummibaum 'Decora'.

Wusstest du schon? Der milchige Latex, der aus dem Baum gewonnen wird, ist die wichtigste Quelle für Naturkautschuk.

Mögliche Herausforderungen

Problem Nr. 1: Warum werden die Blätter an meines Gummibaum braun? Die Blätter haben braune Flecken, die sich weich anfühlen, wenn sie übermäßig gegossen werden. Wenn die Blätter braun werden und sich trocken anfühlen, ist dies in der Regel ein Hinweis darauf, dass die Blätter durch direkte Sonneneinstrahlung verbrannt wurden.
Problem Nr. 2: Warum stirbt mein Gummibaum ab? Der häufigste Grund ist die Überwässerung. Gummibäume und Ficus-Pflanzen im Allgemeinen reagieren sehr empfindlich auf Überwässerung. Vergewissere dich, dass der Boden eine gut durchlässige Mischung ist und nicht zu viel Wasser enthält.
Problem Nr. 3: Wie oft sollte man seinen Gummibaum gießen? In der Wachstumsperiode (Frühjahr bis Mitte Herbst) sollte die Erde alle 7 bis 10 Tage kontrolliert werden. Die Pflanze muss dann etwa alle zwei Wochen gegossen werden. Im Winter sollten die Gießintervalle drastisch reduziert werden, um einen Schaden zu verhindern.


Häufige Schädlinge:
Spinnmilben, Wollläuse und Trauermücken

Pflegehinweise

Lichtverhältnisse

Die Cloe bevorzugt helles, indirektes Licht, verträgt aber auch weniger Licht. Aber bitte sei vorsichtig, die direkte Sonneneinstrahlung auf die Blätter verursacht Verbrennungen und schädigt sie. Daher lieber einen Platz mit Licht und keinem Sonnenschein wählen.

Gießverhalten

Kontrolliere am besten den Wasserstand der Erde einmal pro Woche. Die Erde sollte immer leicht feucht sein, nicht trocken. Ein völliges Austrocknen der Erde führt zum Abfallen der Blätter.

Luftfeuchtigkeit

Der Gummibaum braucht keine hohe Luftfeuchtigkeit und somit ist Besprühen nicht notwendig.

Temperatur

Der in Indien und Indonesien beheimatete Gummibaum bevorzugt Temperaturen im Bereich von 16-24 °C. Wie alle tropischen Zimmerpflanzen reagiert er nicht gut auf einen kalten Luftzug.

Dünger

Verwende einen ausgewogenen Dünger, halte dich an die Angaben auf dem Etikett und dünge während der Wachstumsperiode (Frühjahr bis Frühherbst) alle zwei Wochen. Während des Winters solltest du die Düngung auf einmal alle 4-6 Wochen reduzieren.

Haltung

Die Vermehrung des Gummibaums erfolgt über Stammstecklinge. Wenn du ihn umtopfen möchtest, kannst du dies alle 1,5 - 2 Jahre machen. Normalerweise topft man am besten um, wenn die Pflanze beginnt, Wurzeln zu schlagen.

Pflege

Verwende ein feuchtes Tuch und wische vorsichtig die Ober- und Unterseite der Blätter ab. Dies sollte alle zwei Wochen geschehen, um zu verhindern, dass sich Staub ansammelt oder sich Schädlinge ansiedeln.

Allgemeine Infos zu deiner Pflanze

Herkunft

Diese schöne Pflanze ist heimisch in Indien und Indonesien. Sie lebt dort in den feuchten und tropischen Gebieten. Ihr Boden braucht eine gut durchlässige Bodenmischung aus Perlit, Kiefernrinde und Torf. Die Gummibaumpflanzen mögen keine Staunässe.

Blätter

Seine grünen Blätter sind wie bei jedem Gummibaum ein Hingucker und überzeugen in Größe und Form. Die Blätter sind gute Indikatoren für Anzeichen von Überwässerung. Weiche braune Flecken an den Blatträndern und plötzlicher Blattfall sind eindeutige Anzeichen für Überwässerung. Lasse deinen Ficus nicht in zu viel Wasser stehen.

Größe

Dieser Gummibaum kann bis zu 2 Meter Höhe im Innenbereich erreichen.

Kostenloser Versand

Bei Bestellungen über
85,00 €.

Preisgarantie

Wenn du die gleiche Pflanze in einem anderen Online-Shop zu einem besseren Preis findest, passen wir unseren Preis an.**Davon ausgeschlossen sind Angebote von Baumärkten, die einen Online-Shop führen

Das könnte dir auch gefallen